Reisen

Urlaubsspaß für die ganze Familie

Etwas Urlaubsfeeling gefällig? Dann am besten nicht mehr lange warten, sondern jetzt schonmal die passende Unterkunft im ferienpark dänemark buchen. Im Feddet Strand Resort kommt jeder auf seine Kosten.

Letztes Jahr im Sommer habe ich zwei Wochen mit meiner Familie dort verbracht, und alle waren begeistert. Was will man mehr als Mutter und Ehefrau, als eine zufriedene und glückliche Rasselbande? Zugegebenermaßen sind wir eigentlich auch nicht die begeisterten Camper, weshalb ich zunächst auch skeptisch war, als mein Mann mich mit dem Vorschlag etwas überrumpelte. Jedoch haben wir mit Feddet Strand Resort den perfekten Kompromiss gefunden. Camping bedeutet nämlich nicht gleich im ungemütlichen Zelt zu schlafen und Suppen aus Dosen zu essen, so wie ich es von früheren Jugendausflügen kannte. Bei Feddet kann man zwischen verschiedenen Varianten wählen, vom klassischen Camping, über einfache Hütten bis hin zu luxuriösen und gut ausgestatteten Ferienhäusern. Es ist für jeden etwas dabei. Wir haben uns für ein Glampingzelt entschieden, was für eine vierköpfige Familie eine super Lösung mit ausreichend Platz ist. Man kann es sich hier richtig gemütlich machen, dank einer praktisch eingerichteten Küche auch mal ein etwas aufwändigeres Abendessen zubereiten und den Abend ganz entspannt auf der eigenen Terrasse bei einem Glas Wein ausklingen lassen, während die Kleinen nach einem aufregenden und ereignisreichen Tag schon tief und fest schlafen. Aufregend und ereignisreich deshalb, weil man sich vor dem riesigen Angebot an Aktivitäten kaum retten kann. Ob reiten, basteln, Fußball spielen oder planschen im Pool, jeder kann hier täglich entscheiden, worauf er Lust hat. Auch gemeinsame Familienausflüge, wie Museen oder Hochseilgärten werden angeboten. Ihr seht schon, egal ob sportlich oder kulturbegeistert, jeder kann sich hier frei entfalten.

You may also like

More in:Reisen

Comments are closed.